Führerschein machen: So einfach, so schnell, so gut

Hier mehr erfahren

Theorieunterricht in nur 7 Werktagen

Infos zum Theorieunterricht

Führerschein machen, so einfach, so schnell, so gut.

Beratungstermin vereinbaren

Nutze deine Zeit - jetzt starten mit deinem Führerschein

Mach den ersten Schritt

Führerschein machen ab 7 Tagen

Intensivkurs

Führerschein machen: So einfach, so schnell, so gut

Hier mehr erfahren

Starte jetzt deinen Motorradführerschein

Infos hier

Starte gleich jetzt mit deinem Führerschein

Los geht´s

Frisch-Fruchtig-Anders!

Hier mehr erfahren

Fahrschule Bruckmaier in München, Westend und Pro Frau in Neuhausen.

Dein Start in die Freiheit beginnt hier!

Der Führerschein ist Dein Ticket in die große Freiheit. Spontane Spritztour mit den Kumpels am Wochenende, Shoppingfahrt mit der besten Freundin zum ungünstig gelegenen Outlet-Center oder romantischer Kurzurlaub mit Deinem Partner? Du entscheidest, wo und wann! Deine Fahrerlaubnis ist ein entscheidendes Stück Selbstständigkeit und eröffnet Dir völlig neue Möglichkeiten im Privat- und Berufsleben.

Wir möchten Dich auf Deinem Weg in die mobile Zukunft begleiten. Unsere Fahrprofis sind Deine Ansprechpartner in Theorie und Praxis und bringen Dich in kürzester Zeit spielerisch durch die Prüfungen. Motorisiert macht das Leben eindeutig mehr Spaß!

Wir stehen Dir in allen Fragen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns über Deinen Besuch in unserer Fahrschule.


Vereinbare noch heute einen Termin
für ein unverbindliches Beratungsgespräch
Jetzt Termin vereinbaren

DEINE VORTEILE


BEGLEITUNG JUNGER FAHRANFäNGER

Auch nach Deiner Führerscheinausbildung stehen wir Dir mit Rat und Tat zur Seite.

BESTANDEN

Marie Göntje
Lena
Luzie
Selina Sofia
Sausan
Harald Ingmar
Zur Bestandengalerie >

AKTUELLES

Auto-Kindersitze: Vorsicht vor diesen Fehlern

Auto-Kindersitze: Vorsicht vor diesen Fehlern

In Deutschland ist der Transport von Kindern bis zwölf Jahren im Auto nur mit einem geeigneten Kindersitz erlaubt. Dennoch vernachlässigen noch immer viele Eltern und Erziehungsberechtigte die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. Rund die Hälfte aller Kinder unter zwölf Jahren sind im Auto nur unzureichend oder sogar falsch gesichert. Das hat eine Studie der Unfallforschung der Versicherten (UDV) ergeben. Fast die Hälfte der befragten Autofahrer sind über die Sicherheit von Kindern im Auto nicht ausreichend informiert. Für #userInhaber# von der #userName# ist das Thema eine Herzensangelegenheit: „Kinder sind besonders schutzbedürftig und verdienen unsere volle Aufmerksamkeit – nicht nur als Verkehrsteilnehmende auf der Straße, sondern gerade auch als Mitfahrer im Auto! Leider wird aber eben dieser Aspekt noch zu oft unterschätzt.“ Zu unterscheiden sind zunächst die korrekte Montage des Kindersitzes und die eigentliche Sicherung der jungen Passagiere. Insbesondere die richtige Gurtführung ist dabei alles andere als ein Kinderspiel, bestätigt auch #userInhaber#: „Die Probleme beginnen schon beim Einbau, häufig kommt es hier zur Verwechslung von Becken- und Schultergurt. Beim Anschnallen ist der gängigste Fehler dann, den Gurt nicht straff genug zu ziehen. Unnötig komplizierte Gebrauchsanleitungen und nur schwer nachvollziehbare Schaubilder machen es dem Verbraucher leider nicht leichter.“ #userInhaber# rät dazu, schon beim Kauf eine ausführliche und fachmännische Einweisung in den Einbau und Gebrauch von Kindersitzen in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus sollten Eltern und Erziehungsberechtigte vor jeder Fahrt sorgfältig kontrollieren, dass Säuglinge und Kleinkinder angemessen gesichert sind. Weitere Hinweise zum Thema gibt #userInhaber# jederzeit gern persönlich unter der Durchwahl #userPhone# oder direkt in der Fahrschule: #userName#, #userStreet#, #userPostcode# #userCity#.

Mehr erfahren >

NEWSLETTER

KLEINE UND GROßE BEIFAHRER

Liebe/r Fahrfreund/in, egal, ob auf zwei oder vier Rädern: Als Fahrer trägst du gegenüber deinen Passagieren die Verantwortung! In diesem Monat dreht sich bei uns deshalb alles um kleine und größere Beifahrer. Selbst wenn du noch keine eigenen Kinder hast, auch deine jüngeren Geschwister, Neffen und Nichten sind wertvolle Beifahrer. Dabei steht die Sicherheit der jungen Mitfahrer an erster Stelle.  Auch für größere Beifahrer auf dem Motorrad haben wir dir ein paar Tipps zum sicheren Fahren in unseren “Biker-News” zusammengestellt. Allzeit eine gute und sichere Fahrt wünscht dir und deinen Mitfahrern {signatur}

Zum Newsletter >

DEIN THEORIEUNTERRICHT

UNSER TEAM

Fahrsimulator
Fahrsimulator

Auf unserem Simulator kannst du umweltschonend...

DEINE KURSE & SEMINARE

Fr, 06.10.2023
München,
ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger
Mo, 09.10.2023
München
7 Tage "Fun Learn" Theorie-Schnellkurs

FAHRSCHÜLER ÜBER UNS

Mahdi Nawrozki aus
Ich habe mich bei der Fahrschule Bruckmaier angemeldet für meinen C1 Führerschein. Die "Ausbildung" dauert überhaupt nicht lange. Es war eine sehr ...

UNSERE FAHRZEUGE

Mercedes Sprinter Klasse C1 bis 7,5 Tonnen
Mercedes Sprinter Klasse C1 bis 7,5 Tonnen

Mercedes Sprinter mit Automatik für...




Mit dem Anklicken/Aktivieren dieser Funktion nutzen Sie Dienste dritter Anbieter. Es gelten die Datenschutzhinweise des Anbieters.